Die Geheimtipps rund um Bastille!

 

Finden Sie noch mehr Pariser Geheimtipps in der Auswahl des Bastille Hostess.

Cocktail Bars, Neonlichter, Live-Konzerte und Musik überall. Bastille ist das Ausgehviertel für Studenten in Paris. Zu den hippsten Strassen gehören die zu jeder Tages- und Nachtzeit belebte Rue de Lappe, die Rue Charonne und die Rue de la Roquette.
Das Viertel hat vor allem in den 1980er Jahren stark zu gelegt, als die Opéra Bastille gebaut wurde. Und das ursprüngliche Pariser Leben pulsiert immer noch rundherum, mit den kleinen Handwerkern, Tischlereien und Kunsthandwerken, die seit jeher das Quartier besiedelt haben.
Dass der Platz de la Bastille einmal die Hauptrolle während der Französischen Revolution gespielt hat, kann man da schon sehr leicht vergessen.

Die besten Adressen im Quartier Bastille:

quartier-bastille

 

Die besten Adressen im Quartier Latin:

quartier-latin

 

Die besten Adressen im Marais:

quartier-marais